Your search results

Das Erfolgsprojekt Solarkraft Tangerland geht in die 3. Runde: Jetzt von jährlich 3,5% Rendite profitieren

« Erneuerbare Energien stehen im Mittelpunkt meines Lebens. » [Marcus Biermann]

icon-connected1

Gesetzlich garantierte Einspeisung und Abnahme des produzierten Stroms über 20 Jahre.

icon-energy1

Bereits erprobter sonnenreicher Standort mit durchschnittlich 4,6 Sonnenstunden am Tag.

icon-panel1

Photovoltaik-Anlagen mit einer geplanten Leistung von insg. 3,36 MW sparen 1.848 Tonnen CO2 ein.

Lernen Sie Marcus Biermann und die Erfolgsgeschichte Solarkraft Tangerland persönlich kennen

Hinweis gem. § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser angebotenen Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Jetzt investieren
und klimafreundlich Rendite erzielen

Solarkraft Tangerland III

Gesamtvolumen300.000 €
Bisher investiert
300.000 €
300.000 € 100%

Ihre Konditionen

Festzins3,5% p.a.
Laufzeit31. Dezember 2028
Tilgungjährlich, erstmals zum 31.12.2023
Mindestanlage250 €
Maximalanlage25.000 €

Solarkraft Tangerland III ist erfolgreich finanziert

Liebe Anlegerinnen, liebe Anleger,

vor gut 2 Jahren sind wir mit der Solarkraft Tangerland in der Altmark gestartet. Mittlerweile haben wir eine PV Anlagenleistung von mehr als 4.200 kWp verteilt auf 13 Anlagen erfolgreich umgesetzt. Das aktive Beteiligungskonzept ist zur Erfolgsstory geworden. Nun hat sich ein weiterer Kreis von aktiven Gesellschaftern gefunden, die gemeinschaftlich auf ihren Dächern PV-Anlagen bauen möchten. Das ist gelebte Bürgerenergie und stärkt den Zusammenhalt der Menschen für das Klima.

Da Kapital ein wesentlicher und wichtiger Baustein für die nachhaltige Umsetzung der dezentralen Bürgerenergiewende ist, bieten wir hier eine weitere breite Beteiligung für Bürgerinnen und Bürger an. Die gute, erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit der bereits zweimal durchgeführten Crowdinvestments sind für uns ein Garant für die verlässliche Finanzierung unseres Vorhabens.

Ich appelliere an alle Bürger in Deutschland die dezentrale Bürgerenergiewende auf diesem Weg aktiv zu unterstützen. Nur so werden wir zukünftig einen breiten Wettbewerb im Energiemarkt bekommen und bezahlbaren klimaneutralen Strom produzieren. Die Energiewende liegt in der Verantwortung von uns Menschen vor Ort!

Mit sonnigen Grüßen aus der Altmark
Marcus Biermann

Auf den Punkt gebracht – Ihr nachhaltiges Solarinvestment mit jährlich 3,5% Rendite in der dritten Tranche

Die Solarkraft Tangerland II GmbH & Co. KG ist auf den Bau und den Betrieb von Photovoltaik-Anlagen spezialisiert und möchte gemeinsam mit Ihnen den Ausbau von Solarenergie und die Erzeugung von nachhaltigem Strom deutschlandweit ausweiten. Im Rahmen der erfolgreichen Vorgängerprojekte Solarkraft Tangerland und Solarkraft Tangerland II wurden bereits 13 Anlagen mit einer Gesamtleistung von über 4.200 kWp realisiert. An diesen Erfolg soll nun angeknüpft werden.

Die Solarkraft Tangerland II GmbH & Co. KG bietet Ihnen eine nachhaltige Geldanlagemöglichkeit und beteiligt Sie an der Wertschöpfung durch die Produktion von Solarenergie. Sie bündelt das Kapital einer Vielzahl von Anlegerinnen und Anlegern und installiert damit Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von über 3.357,30 kWp. Die Anlagen werden an Standorten in den Gemeinden Burgstall und Tangerhütte errichtet und speisen dort grünen Strom ein. 

Standortspezifische Gutachten prognostizieren einen durchschnittlichen spezifischen Ertrag von 900 kWh/kWp, sodass insgesamt 3,02 Mio. kWh sauberer Strom pro Jahr produziert werden können. Die vorrangige Einspeisung und Abnahme dieses Stroms, sowie eine feste Einspeisevergütung sind über 20 Jahre gesetzlich garantiert. Gleichzeitig werden durch die Photovoltaik-Anlagen jedes Jahr rund 1.848 Tonnen CO2 eingespart.

Für den produzierten Strom erhält die Solarkraft Tangerland II GmbH & Co. KG eine Vergütung in Höhe von 260.610,67 Euro p.a. Aus diesen Einspeiseerlösen erhalten Sie als Anlegerin und Anleger für Ihre Investition eine jährliche Verzinsung von 3,5%. Durch die laufenden Erträge zahlt Ihnen die Solarkraft Tangerland II GmbH & Co. KG Ihr Kapital bereits ab dem 31.12.2023 jährlich anteilig zurück.

Auszug bereits realisierter Anlagen der erfolgreichen Vorgängerprojekte Solarkraft Tangerland und Solarkraft Tangerland II

Schernebeck

Hover Box Element

Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Sandfurth

Hover Box Element

Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ringfurth

Hover Box Element

Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Polte

Hover Box Element

Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Grieben

Hover Box Element

Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Cobbel

Hover Box Element

Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Birkholz

Hover Box Element

Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Uetz

Hover Box Element

Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Solarenergie in sonnenstarker Lage

Die Standorte der Photovoltaik-Anlagen befinden sich in der Nähe der Elbe in der Region Altmark in Sachsen-Anhalt. Sie verteilen sich auf Standorte in der Gemeinde Burgstall und Standorte in der Gemeinde Tangerhütte. Die Region Altmark zeichnet sich insbesondere durch viele Sonnenstunden aus. Die durchschnittlichen Sonnenstunden betragen 4,6 Stunden am Tag.

Bereits im Rahmen der Vorgängerprojekte Solarkraft Tangerland und Solarkraft Tangerland II wurde dort erfolgreich Photovoltaik-Anlagen errichtet und in Betrieb genommen, sodass bereits ausreichend qualifizierte Daten über die Solarstromerzeugung vor Ort vorliegen. Dabei beträgt der spezifische Ertrag 900 kWh/kWp.

✔ Projektstandort in Deutschland
✔ Bestandsdaten vorhanden

✔ sonnenreiche Region
✔ erprobter Anlagenstandort

Leistungsstarke PV-Module von einem der größten Anlagenhersteller weltweit

Auch für das Projekt Solarkraft Tangerland III hat sich die Solarkraft Tangerland II GmbH & Co. KG auf Grund der guten Erfahrungen der Vorgängerprojekte wieder für die Solaranlagen des Anlagenherstellers JA SOLAR entschieden.

JA SOLAR:
Gegründet in 2005, hat das Unternehmen mittlerweile einen Anteil am Weltmarkt von 10% und ist bereits in mehr als 100 Ländern aktiv. Der Fokus des erfahrenen Spezialisten liegt dabei auf leistungsstarken PV-Produkten für Freiflächenanlagen oder Solarsystemen auf Geschäfts- und Wohndächern.

Photovoltaikmodul:
Mit einem in Aluminium gerahmten Laminat aus hochtransparentem Solar-Sicherheitsglas, EVA-Folie mit eingebettetem Zellverbund und rückseitiger Tedlarfolie entspricht der Aufbau der Module dem bewährten Standart des Anlagenherstellers JA SOLAR. Zum Einsatz kommen Module mit je 60 polykristallinen Solarzellen je Modul.

Stromertrag:
Eingesetzt werden Module der Leistungsklasse 270 Wp. Durch die schmutzabweisenden Oberflächen sind die Module des Typs JA SOLAR JAP6(K)-60/270/4BB sehr resistent gegenüber äußeren Einflüssen. Die Module zeichnen sich auch dadurch aus, dass sie bereits bei geringer Leichteinstrahlung eine gute Leistung aufweisen.

Die Gesamtfinanzierung des Projekts Solarkraft Tangerland III

Bei einer zu installierenden Gesamtleistung von rund 3.357,30 kWp beträgt die Gesamtinvestition des Projektes Solarkraft Tangerland III 3.000.000 € , wobei ca. 56% der Kosten auf die Solaranlage selbst entfallen. Weitere Kostenpunkte sind für mit der Projektentwicklung zusammenhängenden Kosten wie z.B. Dachpachten, etwaige Dachsanierungen sowie den Anschluss der PV-Anlagen an das Netz berechnet. Die Fremdfinanzierung in Höhe von ca. 2,34 Mio. € wird über eine Bank fremdfinanziert. Das Eigenkapital der Solarkraft Tangerland II GmbH & Co. KG beträgt rund 360.000 €. Darüber hinaus ist ein Investitionsanteil von ca. 300.000 € für ein Crowdinvesting vorgesehen.

 Mittelherkunft Mittelverwendung
 Eigenkapital360.000 € Kosten für die Photovoltaik-Anlagen1.678.652 €
 Mezzanine Kapital (Nachrangdarlehen)300.000 € Anschlusskosten503.596 €
 Fremdkapital2.340.000 € Projektvor- und nebenkosten213.438 €
 Dachsanierung und Dachpachten604.314 €
 Gesamt3.000.000 € Gesamt3.000.000 €

Klimafreundlich Rendite erzielen – Ihre Investitionsmöglichkeit

power-white

Mit Ihrer Investition stellen Sie der Solarkraft Tangerland II GmbH & Co. KG ein zweckgebundenes Darlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt zur Verfügung:

Ihre Konditionen

Festzins3,5% p.a.
Laufzeit31. Dezember 2028
Zins- und Rückzahlungjährlich, erstmals zum 31.12.2023
Mindestanlage250 €
Maximalanlage25.000 €
Fundingschwelle*100.000 €
Gesamtvolumen300.000 €

*Dieser Betrag muss überschritten werden, damit eine erfolgreiche Finanzierung des Projekts Solarkraft Tangerland III zustande kommt und das Projekt realisiert werden kann. Sie als Anlegerin und Anleger überweisen Ihren Investitionsbetrag zunächst auf ein Treuhandkonto. Erst wenn die Fundingschwelle überschritten ist, wird das Kapital an die Solarkraft Tangerland II GmbH & Co. KG ausgezahlt. Wird die Fundingschwelle nicht erreicht, erhalten alle Anlegerinnen und Anleger ihr Geld inkl. der bis zum Rückzahlungstag angefallenen Basisverzinsung zurück.

Berechnen Sie Ihre persönliche Rendite

Zins- und Tilgungsrechner

3.5%

Zins- und Tilgungsrechner

3.5%
31.12.2028
Jahr Datum Tilgung Zinsen Auszahlung

Bei den Zinserträgen wurde die Kapitalertragsteuer nicht berücksichtigt, da diese in Abhängigkeit der persönlichen steuerlichen Verhältnisse variiert. Reichen Sie rechtzeitig Freistellungsaufträge oder Nichtveranlagungsbescheinigungen ein um Ihre Steuerlast zu minimieren.

E-Mail icon

Sie möchten bei Projektupdates und über neue klimafreundliche Investitionsprojekte informiert werden? Dann melden Sie sich jetzt für den ecozins-Newsletter an!

Mit Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, beim Start neuer Projekte und regelmäßigen Projektupdates gemäß unserer Datenschutzerklärung informiert zu werden. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Compare